•  Handgemacht
  •  Individuell
  •  Vegan – kein Tierleder
portfolio

Portfolio

Lass Dich inspirieren von den Ideen und Wünschen meiner Kundinnen… Fotos von Wunschtaschen früherer Kundinnen und die Entstehungsgeschichten dazu

shop

Shop

Keine Zeit oder keine Idee für eine Wunschtasche? Kein Problem: versandfertig und ready to wear, aber natürlich trotzdem ein Unikat sind alle Taschen in meinem Etsy-Shop.

bestellung

Bestellung

Du hast DIE Idee? Du wolltest immer schon mal etwas bestimmtes haben? Du suchst nach einem einzigartigen Geschenk? Dann schreib mir, zusammen setzen wir Deine Ideen in die Tat um!

Ganz kurz:

Die “klassische” Kleiderschneiderei hat mich nie so begeistert, sondern immer nur die Accessoires, besonders Taschen! Was lag näher, als sich gleich komplett darauf zu spezialisieren?

Ich arbeite mit hochwertigen Leder- und Wildlederimitaten und ausgesuchten Baumwollstoffen. Meine Spezialität sind cut-out-Motive und von Tattoos inspirierte Stickereien.

Meine Einzelstücke sollen Herzensstücke sein, etwas, das DU Dir gönnst und das genau zu Dir passt! Und wenn Du noch mehr erfahren möchtest, dann geh zur Über mich-Seite…

Triff mich hier:

Facebook twitter pinterest

Warum handmade?

Individuell:

Taschen sollten sich Deinen Bedürfnissen anpassen, nicht umgekehrt. Bye bye Massenware, Du bist schliesslich auch etwas Besonderes!

Nachhaltig:

Ausgesuchte Materialien, hochwertige Stoffe und keine tierischen Produkte: so sehen faire Lieblingsstücke aus.

Lokal:

Einfach mal keine Massenware kaufen, sondern sich selber etwas gönnen, von dem Du weißt, wer es mit Herzblut gemacht hat

Neuigkeiten

Go Green in 2018: Alternativen zu Leder

Es muss nicht immer Leder sein: Alcantara, Kork und Co. Über die Jahre hat sich bei mir einiges verändert: es gibt keine Kinderkleidung mehr, mein Logo ist anders, meine Modelle haben sich weiterentwickelt und noch hundert Kleinigkeiten mehr. Aber eins hat sich nie geändert: ich möchte kein Leder tierischen Ursprungs benutzen! Für meine Handtaschen sollen Continue reading

Und deswegen gibt es immer einen Prototyp!

Oder: mein peinliches Taschen-Urlaubserlebnis! Die Szene: der letzte Urlaubsabend in Dänemark. Wir sind alle zusammen noch einmal am Strand und hoffen auf einen schönen Sonnenuntergang. Meine Eltern sind die ersten, die durch das seichte Wasser am Strand ein bisschen ins Meer laufen bis zu einer kleinen Sandbank. Die Kinder sind natürlich bald hinterher, nur die Continue reading