Wie der Minimalismus mein Leben ruiniert hat…

Ihr seid bestimmt auch schon an Bord, oder? An Bord des Minimalismus-Declutter-Aufräum-Dampfers? Vermutlich habt Ihr jetzt entweder ein herzhaftes „Ja, aber sicher!“ gemurmelt oder ein kleines Schuldgefühl bekommen, weil Ihr das Gefühl habt, Ihr hättet schon längst mitmachen sollen? Man kann sich dem Thema ja auch kaum entziehen, gerade auf Pinterest und Instagram, aber auch Continue reading


Go Green in 2018: Wie grün bist du schon, Kate?

Ich hatte ja versprochen, einen Einblick zu geben, wie „grün“ meine Produkte wirklich sind und welche Maßnahmen ich treffe, um ein nachhaltiges Produkt herzustellen. Das „grün“ steht dabei in Anführungszeichen, weil es mir nicht nur um umweltbewusste, sondern auch faire Herstellung geht. Stoffe sind natürlich das Thema. Es ist absolut möglich, wirklich preiswerte Stoffe zu Continue reading


Go Green in 2018: Rückblick und Ausblick

Ich verspreche, das wird hier nichts langatmiges mit lauter Phrasen und Plattitüden. Das neue Jahr ist schon zwei Wochen alt, da können wir auch gleich zur Sache kommen 😀 Nur die Karte möchte ich noch als Rückblick auf das vergangene Jahr zeigen. Wenn ihr mit der Maus über die Kontinente fahrt, seht ihr, wohin meine Continue reading


Ein Plädoyer gegen Kopien

Vor ein paar Wochen bekam ich eine sehr freundliche Anfrage über meine Facebook-Seite, die ich leider ablehnen musste. Seither lässt sie mich aber nicht mehr los, daher möchte ich das hier nochmal thematisieren, weil mir das Thema wirklich am Herzen liegt. Die Person schrieb: „Die Firma X macht sooooo tolle Taschen! Aber die sind aus Continue reading


Umbau im Atelier – Zwischenstand

Es geht voran mit dem Ausbau der neuen Räumlichkeiten! Zwar nicht in dem Tempo, das mir am liebsten wäre, aber immerhin! Bei der ersten Besichtigung der neuen Räumlichkeiten habe ich diese Situation vorgefunden: furchtbar dunkel und voll und irgendwie schrecklich. Es war schwer zu sehen, das die Räume eigentlich Tageslicht hatten und durch die Trennung schwer Continue reading


Atelier im Roh-Zustand

Während ich immer noch mit dem Kisten packen beschäftigt bin, könnt Ihr ja mal die Verheerung anschauen, die ich mein künftiges Atelier nenne. Das ist allerdings schon was für Leute mit starken Nerven und vielleicht fällt es schwer, sich vorzustellen das es gut werden kann, aber ich kann es sehen. Meine Arbeitsräume werden sich im Continue reading