3 gute Gründe für Upcycling

„Aus der Not eine Tugend machen“ nannten unsere Omas das, wenn sie Pullis aufribbelten, Knöpfe in Marmeladegläsern sammelten und Bettzeug zu Kleidern machten. Wir nennen es heute „Upcycling“, gemeint ist jedoch im Prinzip das gleiche: etwas, das nicht mehr praktisch oder brauchbar ist in etwas umwandeln, das man brauchen oder anziehen kann. Die Gründe sind Continue reading


Mein Angebot für eure alte Lieblingsklamotte

Kennt ihr das auch? Eigentlich ist das Hemd ist noch ganz gut, aber der Riss am Ärmel ist nicht zu reparieren? Der Rock ist ein Lieblingsteil und ihr könnt euch keinesfalls trennen, tragen geht aber auch nicht mehr? Omas Bettwäsche mit dem Monogramm, die so ein komisches Format hat, liegt leider nur im Schrank herum? Wie wäre es, Continue reading