Mein Veganes Versprechen

“If slaughterhouses had glass walls, we would all be vegetarian.”

― Paul McCartney

„Made by Kate“ ist ein kleines Unternehmen – aber eines, das sich seiner Umwelt und seinen Mitmenschen verpflichtet fühlt. Ich stehe – buchstäblich – mit meinem Namen und meiner Person für meine Produkte. Deswegen lege ich bei jedem Schritt der Produktion Wert auf faire, vegane Materialien, denn das ist auch abseits meines Unternehmens ein Teil von mir.

Mein Versprechen lautet daher: In keinem meiner Produkte werden sich jemals tierische Produkte finden. Weder Leder, noch Pelz, Wolle, Daunen oder Seide werden zur Herstellung meiner Taschen und Accessoires benutzt.

Entgegen der landläufigen Meinung sind weder Leder, noch Wolle oder Daunen Beiprodukte der Lebensmittelschlachtungen. Die Herstellung von Pelzen und Seide ist ebensowenig am Tierwohl orientiert. Ich glaube fest daran, das Menschen nicht dazu berechtigt sind, Tiere unter solchen Bedingungen in ein unwürdiges Leben zu zwingen und ihre Haut, ihre Organe oder ihre Produkte zu nutzen. Ich wünsche mir, das die Nutzung tierischer Materialien in der Zukunft ein Ding aus der Vergangenheit wird und Mensch und Tier respektvoll miteinander leben werden. Dazu versuche ich meinen Teil beizutragen.

Derzeit werden alle Materialien anhand der Liste für nicht-vegane Zusatzstoffe in Fasern und Textilien, bereitgestellt von PeTA, geprüft, um sicherzustellen, das auch keine anderen, „versteckten“ tierischen Produkte bei der Herstellung benutzt wurden.