FAQ

Eure häufigsten Fragen zum Thema „Wunschtasche bestellen“ habe ich hier beantwortet. Wenn Du noch mehr wissen möchtest, schreib‘ mir an Kate@made-by-kate.de

Individuell hergestellte Taschen sind vom Umtausch ausgeschlossen, insbesondere, wenn Dein Name oder Daten oder etwas anderes auf Deinen Wunsch eingestickt wurde oder etwas speziell nach Deinen Wünschen gestaltet wurde. Ein von Dir freigegebenes Angebot ist verbindlich, sowohl für mich als auch für Dich. Lies also das Angebot ganz genau durch, schau Dir die Zeichnung detailliert an und gib es erst frei, wenn Du Dir wirklich sicher bist!

Leider ist es unmöglich, vorab einen Preis zu nennen, bevor nicht alle Details besprochen sind.

Eine Tasche aus einer bestehenden Kollektion, die lediglich eine andere Farbe oder ein anderes Stickbild haben soll, kostet i. d. R. nicht mehr, als im Shop veranschlagt ist.

Für ein absolut individuelles Modell, für das ich ein Schnittmuster erstelle und das viele Extras hat, wird der Preis individuell berechnet. Bevor Du Dich endgültig entscheidest, bekommst Du ein schriftliches Angebot zugeschickt mit Preisen und Liefertermin, sowie einer Skizze. Erst, wenn Du dies verbindlich freigegeben hast, wird mit der Arbeit begonnen, so hast Du jederzeit Gewissheit über die Kosten.

Je nach Auftragslage dauert eine individuelle Tasche mindestens zwei Wochen. Den genauen Liefertermin kann ich in der Regel aber erst mitteilen, wenn die Details besprochen sind, je nachdem, ob noch auf Zulieferungen gewartet werden muss, Auslastung, Umfang der Arbeit, etc.

Echtes Leder und Fell sind edle Materialien und sehen wunderschön aus – am schönsten an ihren ursprünglichen Trägern, den Tieren!

Ich mag Tiere zu sehr und möchte einfach nicht, das ihnen wegen eines Modeaccessoires das Fell über die Ohren gezogen wird. Auch ist die Produktion von Leder mit Chemikalien und manchmal auch schwierigen Bedingungen für die Herstellenden verbunden. Auch Kunstleder ist ein Produkt, bei dessen Herstellung Chemikalien verwendet werden, doch ist die Produktion besser nachzuvollziehen. Ich finde es schwierig, Leder zu finden, dessen Gewinnung ich mit meinem Gewissen vereinbaren könnte und das bezahlbar bleibt, daher habe ich mich entschieden, nur mit Imitaten zu arbeiten. Letzten Endes sind Taschen nur Anhängsel, dafür sollte niemand sein Leben lassen. 

Je mehr ich über das weiß, was Du möchtest, umso besser kann ich für Dich arbeiten.
Allgemeine Fragen:
– Für WEN soll die Tasche sein? Ist sie für Dich, Deine Frau/Freundin oder ein Geschenk?
– Für welchen ANLASS soll sie sein? Klein und elegant oder groß und geräumig?
Detailfragen:
– Hast Du Dir schon ein Modell ausgesucht? Oder hast Du eine ungefähre Vorstellung, wie sie aussehen
soll?
– Welche Größe soll sie haben (small/medium/big)?
– Welchen Stoff wünschst Du Dir für außen (Baumwolle, Alcantara- oder Lederimitat, Farbe, Muster)?
– Welchen Stoff soll sie innen haben (Muster, Farbe)?
– Welche Sonderausstattung soll die Tasche haben (Schlüsselring, mehr Innentaschen, Nassfach, Flaschentasche, Windelfach, Feuchttuch-Tasche, etc.)?

Übrigens: ich fertige keine Kopien an! Wenn Euch die Tasche einer Kollegin oder einer Modehauskette gefällt, dann kauft bitte dort, kopieren und womöglich den Preis unterbieten ist nicht mein Stil.

Sehr einfach: nimm Kontakt mit mir auf, entweder per eMail, per Telefon oder über das Kontaktformular in meinem
Blog. Am besten schreibst Du mir so viele Informationen über die Tasche die Du Dir wünschst, wie Du kannst, so
bekomme ich gleich einen ersten Eindruck.