Eine neue Tasche für jeden Tag

Rechtzeitig zum Frühling „erblüht“ auch hier ein neues Taschenmodell. Und passenderweise heißt es „Iris“ und ist diesmal nicht von mir, sondern von BlueCallaPatterns aus Kanada.

fullsizeoutput_18d1 Nach den Gesprächen mit vielen Kundinnen im letzten Jahr war ich auf der Suche nach neuen Mustern, die noch mehr dem gerecht werden, was Ihr Euch von einer perfekten Tasche für jeden Tag wünscht. Gewünscht waren definitiv mehr Innentaschen, noch viel längere Gurte und das die Tasche nicht groß aussieht, aber trotzdem viel Stauraum bietet. Gar nicht so einfach, kann ich Euch sagen! Lange habe ich gesucht, ausprobiert, skizziert und recherchiert, auch verschiedene Modelle genäht und wieder verworfen. Als ich die Muster von BlueCallaPatterns gesehen habe, war es definitiv Liebe auf den ersten Blick. Und nach dem Probenäher war es auch auf den zweiten und dritten Blick noch Liebe und somit ist die Entscheidung gefallen. Voilà: die „Iris“ ist ab sofort bei mir erhältlich! Ausgestattet mit Henkeln und optionalem Schultergurt könnt ihr selber entscheiden, wie ihr sie tragen wollt. Sie verfügt über drei Einschubtaschen sowie eine Reissverschlusstasche im Inneren und natürlich einen Schlüsselring. Ausserdem hat sie auf der Vorderseite noch eine kleine Tasche mit Klappe. Ein weiterer Wunsch war der Reissverschluss… der ist zwar diesmal noch nicht dabei, aber die Iris ist so geschnitten, das ihr nicht um eure Habseligkeiten fürchten müsst. Wenn ihr sie tragt, verhindern die herabhängenden Träger unbefugten Zugriff sehr effektiv.

fullsizeoutput_18d7

fullsizeoutput_18d8

fullsizeoutput_18d0

fullsizeoutput_18d6

Natürlich trage ich den Prototyp schon ein paar Wochen herum, so ein neues Modell muss natürlich ausgiebig getestet werden und ich kann nur sagen: ich liebe sie!

Diese beiden gehen heute noch in den Shop. Weitere Modelle werden folgen, sie liegen hier schon zugeschnitten und ich kann es kaum erwarten, sie fertig zu sehen. Bin gespannt, wie Euch die neuen Frühlingsstoffe gefallen 🙂 Schreibt mir gerne in den Kommentaren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.