Atelier im Roh-Zustand

Während ich immer noch mit dem Kisten packen beschäftigt bin, könnt Ihr ja mal die Verheerung anschauen, die ich mein künftiges Atelier nenne. Das ist allerdings schon was für Leute mit starken Nerven und vielleicht fällt es schwer, sich vorzustellen das es gut werden kann, aber ich kann es sehen. Meine Arbeitsräume werden sich im Keller befinden und so wie es jetzt dort noch aussieht sah es in den oberen Stockwerken auch aus. Dort ist endlich ein Ende abzusehen und jetzt sind es nur noch ein paar Tage bis zum Umzug. Ich freue mich schon!

Ursprünglich war da mehr Wand zwischen den beiden Räumen, aber die musste schon mal weichen um mehr vom Tageslicht auszunutzen. So verdreckt wie die Fenster sind verspreche ich mir schon alleine vom Fenster putzen eine Verdopplung der Lichtausbeute 😀 Und wenn die Wände erst weiß sind und auf dem Boden ein ordentlicher Belag ist, dann sieht das schon ganz anders aus.

Und dann kann ich auch ENDLICH wieder nähen! Es fehlt mir echt…

IMG_0173 IMG_0174 IMG_0176 IMG_0177

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.